Wir bieten ein umfassendes Dienstleistungsangebot für Implantathersteller

Plasma Coating

Verfahren:
Das Beschichtungsgerät sprüht das Beschichtungspulver und erhitzt es mit dem Plasmabrenner auf eine Temperatur über seinem Schmelzpunkt. Dadurch kann das Pulver auf der Oberfläche fixiert werden.
 
Ein Roboterarm ermöglicht es, die Maschine so nah wie möglich an die zu beschichtenden Teile heranzufahren, wodurch eine hohe Beschichtungspräzision erreicht wird.
 
Die Beschichtung kann in einer oder mehreren Schichten mit Titan- und/oder Hydroxylapatitpulvern erfolgen.
 
Bei der Plasmabeschichtung achten wir darauf, dass die physikalischen Eigenschaften des Produkts erhalten bleiben, um ein vorzeitiges Versagen der Medizinprodukte zu vermeiden.
 
Die Beschichtung Ihrer Produkte wird in einem Reinraum der Kategorie ISO 6 durchgeführt. Da das Produkt vor der Beschichtung desinfiziert wird, ist der Waschprozess effizienter, da mikrobielle Anhaftungen begrenzt sind.
 
Ausserdem wird die Beschichtung durch den Waschzyklus, der für das Produkt abrasiv sein kann, nicht verändert. 
 
Die Schichtdicke wird regelmässig in unserem hauseigenen Labor kontrolliert, um die Wiederholbarkeit des Beschichtungsprozesses zu gewährleisten.
 
Jede Charge des Beschichtungspulvers wird mit chemischen und mechanischen Tests analysiert. 
 

All around the implant's surface

Logo-C

All around the implant's surface

Schaft-mit-Rippen

Beschichtungen

Implantat-Beschichtungs-Service

Zertifizierte und FDA-geprüfte Beschichtungsanlagen mit großem Portfolio an rauen Titan- und Hydroxylapatitbeschichtungen auf metallischen, keramischen und polymeren Implantaten.

Anlagenbau

Thermisches Spritzen - Beschichtungsanlagen

Zertifizierte Entwicklung und Fertigung von atmosphärischen und Vakuum-Plasmaspritzanlagen, weltweite Lieferung und Service


Spritzpulver

Sprühpulver-Produktion

Thermische Spritzpulver aus Titan und Hydroxylapatit, resorbierbare Strahlmittel (HA/TCP)


Implantate

Implantatherstellung und Reinraumverpackung

Fräsen, Drehen und Polieren von Titan-, Edelstahl- und PEEK-Implantaten. Endgültige Verpackung der Implantate im Reinraum.


Beschichtungen

Implantat-Beschichtungs-Service

Zertifizierte und FDA-geprüfte Beschichtungsanlagen mit großem Portfolio an rauen Titan- und Hydroxylapatitbeschichtungen auf metallischen, keramischen und polymeren Implantaten.
Anlagenbau

Thermisches Spritzen - Beschichtungs-anlagen

Zertifizierte Entwicklung und Fertigung von atmosphärischen und Vakuum-Plasmaspritzanlagen, weltweite Lieferung und Service

Spritzpulver

Sprühpulver-Produktion

Thermische Spritzpulver aus Titan und Hydroxylapatit, resorbierbare Strahlmittel (HA/TCP)

Implantate

Implantatherstellung und Reinraumverpackung

Fräsen, Drehen und Polieren von Titan-, Edelstahl- und PEEK-Implantaten. Endgültige Verpackung der Implantate im Reinraum.


Beschichtungen

Implantat-Beschichtungs-Service

Zertifizierte und FDA-geprüfte Beschichtungsanlagen mit großem Portfolio an rauen Titan- und Hydroxylapatitbeschichtungen auf metallischen, keramischen und polymeren Implantaten.

Anlagenbau

Thermisches Spritzen - Beschichtungsanlagen

Zertifizierte Entwicklung und Fertigung von atmosphärischen und Vakuum-Plasmaspritzanlagen, weltweite Lieferung und Service


Spritzpulver

Sprühpulver-Produktion

Thermische Spritzpulver aus Titan und Hydroxylapatit, resorbierbare Strahlmittel (HA/TCP)


Implantate

Implantatherstellung und Reinraumverpackung

Fräsen, Drehen und Polieren von Titan-, Edelstahl- und PEEK-Implantaten. Endgültige Verpackung der Implantate im Reinraum.


Partnerschaft

Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Anlagenbau und in der Spritztechnik befähigen Medicoat zu einer Partnerschaft in weiten Bereichen der Medizintechnik. Zur mechanischen Fertigung und Beschichtung von Implantaten bieten wir unseren Kunden auch die Laserbeschriftung und die Reinraumverpackung ihrer orthopädischen Produkte an.

Kontaktieren Sie uns